user_mobilelogo

fahrzeuge

Die Leinekrone GmbH ist aus der Übernahme des ehemaligen Eichsfelder Zentralschlachthofes entstanden und beschäftigt ca. 30 Mitarbeiter. Die Kapazität des Betriebes liegt bei ca. 90.000 Tieren pro Jahr. Das Fleisch wird sowohl in Hälften als auch grob oder fein zerlegt als Warm- oder Kaltfleisch mit eigenen Fahrzeugen ausgeliefert.

Hierbei wird größter Wert auf den regionalen Schwerpunkt gelegt. Die zur Schlachtung angelieferten Tiere kommen allesamt aus einem Umkreis von nicht mehr als 75 km um den Standort. Der überwiegende Teil stammt von kleinen und mittelgroßen Betrieben mit landwirtschaftlicher Ausrichtung.

Wir sind eine der wenigen Schlachtstätten im Bundesgebiet, die eine Zulassung für die Produktion und Lieferung von sogenanntem "Warmfleisch" besitzt. Dieses besondere Fleisch mit seinen positiven Eigenschaften bildet regional die Basis für viele traditionelle Fleisch- und Wurstprodukte wie die besonderen Eichschfelder Mettwürste (Stracke, Blase, Feldgieker), ahle Wurscht, Thüringer Mett uvm.

 Wir sind QS- und BIO-zertifiziert.

Sie haben Fragen ? Dann wenden Sie sich gern an einen unserer Ansprechpartner.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.